Spezial
Spezial
Reisen Exkursionen
Reisen
Exkursionen
Kultur Gesellschaft
Kultur
Gesellschaft
Kreativität
Kreativität
Gesundheit Ernährung
Gesundheit
Ernährung
Sprachen
Sprachen
EDV Smartphone
EDV
Smartphone
Kinder Familien
Kinder
Familien

Unser aktuelles Programm zum Download

Kursempfehlung:

Plätze frei Floristische Osterwanderung
ab 28.03.2017, Schulhof der ehemaligen Robert-Kochschule
Anmeldung möglich Kreatives Schreiben
ab 25.03.2017, vbw, Haus der Vereine, Schulungsraum 1, Turmstr. 11
Plätze frei go Flam! / Tanz Dich fit - Workshop - Geänderter Termin: 22.4. !!!
ab 22.04.2017, ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstr. 10, EG rechts
Anmeldung möglich Smartphone-Führerschein für Kinder
ab 28.03.2017, ehem. Robert-Koch-Schule, Hofstr. 2, EG rechts
Anmeldung möglich Ahnenforschung
ab 30.03.2017, Gemeindezentrum Hessenring 46, Sitzungsraum 1, WI-Nordenstadt

THEMENSCHWERPUNKT 2017 - ZEITSPRÜNGE

Im Rahmen unseres Themenschwerpunkts „Zeitsprünge“ möchten wir mit Ihnen verschiedene Orte, Momente und Entwicklungen vergangener Jahrzehnte aufsuchen. Wir wollen uns gesellschaftliche oder kulturelle Ereignisse ins Gedächtnis rufen, liebgewordene Erinnerungen wieder aufleben lassen – aber auch Vergangenes hinterfragen. Ob informative Studienfahrten, Ausstellungsbesichtigungen, nostalgische Stadtrundgänge oder Retro-Kochkurse: Lassen Sie sich von unseren Zeitsprüngen inspirieren!

Le français, c ' est génial! - Ferienkurs für Schüler vom 3.4.-7.4.

Für Schülerinnen und Schüler mit 1-2 Jahren Französischunterricht.
Du willst deine Note verbessern? Du traust dich nicht, im Unterricht zu sprechen? Du verstehst die französische Grammatik nicht? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich!
Termine und Informationen hier!

"Hundswut" - Krimiwerkstatt-Lesung und Workshop Kreatives Schreiben

Lesung
Es ist ein höchst lukratives, kriminelles Geschäft: der Handel mit illegal aus Osteuropa importierten Hundewelpen.In Susanne Kronenbergs neuntem Kriminalromans "Hundswut", der im Herbst erscheinen wird, spürt die Wiesbadener Detektivin Norma Tann in den ländlichen Vororten den Machenschaften eines Paares nach, das sich durch den Verkauf junger Hunde aus osteuropäischen Massenzuchten bereichert. Nach der Lesung aus dem bislang unveröffentlichten Manuskript stellt sich Susanne Kronenberg, Krimiautorin aus Leidenschaft, auch den Besonderheiten des Genres. Wie wird aus einer Mordsidee ein packendes Buch? Was macht das Krimischreiben so anspruchsvoll? Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem KrimiMärz des Literaturhauses Wiesbaden.
Mi, 22.3.17, 19 - 20.30 Uhr, Nordenstadt Gemeindezentrum Hessenring 46, Saal

Tatwerkzeug Schreibstift - Workshop Kreatives Schreiben
Mit dem Schreibstift, unserem einfachsten und schönsten "Tatwerkzeug", wecken wir unsere "kriminelle" Kreativität und spüren in diesem Workshop den Grundlagen des Krimischreibens nach. Wie entwickelt man einen Plot? Was kommt zuerst: Mord oder Motiv? Muss es immer Mord sein? Dabei kommt das Schreiben selbst nicht zu kurz. Anhand von Schreibspielen lassen wir unsere Fantasie sprudeln und entdecken Themen, aus denen kurze Geschichten entstehen. Der Workshop ist für alle geeignet, die in das Krimischreiben hineinschnuppern oder sich, bei Erfahrungen damit,  informieren und inspirieren lassen möchten.
Susanne Kronenberg ist ausgebildete Seminarleiterin für Kreatives Schreiben und hat als Autorin u.a. acht Kriminalromane veröffentlicht.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem KrimiMärz des Literaturhauses Wiesbaden.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial (Schreibpapier und Stifte).
Sa, 25.3.17, 10 - 15 Uhr, Nordenstadt vbw, Haus der Vereine, Turmstraße 11

EDV/PC-Cafés in Nordenstadt und Bierstadt

Sie möchten eine unkomplizierte Orientierungshilfe oder fachliche Hilfestellung? Vielleicht Ihre Fotos bearbeiten, Programme installieren oder E-Mails schreiben? Bei solchen und anderen Anwenderfragen unterstützt Sie das ehrenamtliche Team unserer neuen EDV/PC-Cafés!
Das EDV-Café findet jeweils einmal im Monat statt.
Nächster Termin in Nordenstadt: Freitag, 31.3., 13-15 Uhr
Nächster Termin in Bierstadt: Samstag, 22.4., 10.30-12.30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei, gegen Spenden haben wir aber nichts einzuwenden!

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

März 2017