Das Frühjahrsprogramm 2020 ist online!

Unser Programm wird gefördert durch

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren und Partner

Kursempfehlung:

Anmeldung auf Warteliste Kreatives Dekorieren: Muffins (für Kinder von 8 bis 11 Jahren)
ab 26.01.2020, Kreativraum vbw Bierstadt
Plätze frei Deutsch Auffrischkurs A2 (5 bis 10 Tln.)
ab 04.02.2020, ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstr. 10, EG links
Anmeldung möglich Rückenfit PLUS
ab 03.02.2020, Gemeinschaftshaus, großer Saal
Anmeldung möglich Farbzauber Aquarell am Wochenende
ab 01.02.2020, Kreativraum vbw Bierstadt
Plätze frei Workshop Stressmanagement
ab 01.02.2020, vbw, Haus der Vereine, Schulungsraum 1, Turmstr. 11

NEU! Yoga für Schwangere ab 30.1.2020


Ein idealer Begleiter in der besonderen Zeit der Schwangerschaft! Yoga, Atemübungen und Meditation stärken die Mutter-Kind-Bindung, machen fit, bereiten auf die Geburt vor und lassen werdende Mamas entspannt und ruhig werden. Der Kurs ist für alle Schwangeren ohne schwerwiegende körperliche Beschwerden ab der 13. Schwangerschaftswoche geeignet.
ab Do, ab 30.1.20, 9.15 - 10.15 Uhr, 10 Treffen in Bierstadt ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstraße 10. Hier geht's zur Anmeldung!

 

"Frühling lockt mit Lebensfreude" am So, 1.3.20, 16 Uhr

- ein frühlingsfrisches "Kopf hoch!"-Programm mit dem Duo bien sûr und Nellie Elliot
Frühling, das ist Lebensfreude pur, Aufbruchstimmung - ein einziges großes "Kopf hoch!" nach dunklen Wintertagen, sagt auch Nellie Elliot und findet in ihren herzerfrischenden Gedichten Worte dafür, die einladen zum Schmunzeln und Sinnieren über das Leben in all seinen Facetten. Das Duo "bien sûr" mit der Sängerin Conny Krispin und dem Bassisten Focke Schmidt besticht durch ausdrucksstarken Gesang und prägnante Basslinien in eigenen fantasievollen Arrangements - von herzhaft-beschwingt bis zu zarten Nuancen und leisen Tönen. Am Sonntag, 1.3.20, 16 - 18 Uhr in Bierstadt ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstraße 10. Eintritt: 12 €. Voranmeldung hier.

 

"Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"

03.03.2020: Manja Präkels liest aus ihrem preisgekrönten Jugendroman

für Jugendliche ab Klasse 9 und Erwachsene

In einem scheinbar idyllischen Dorf in Brandenburg Ende der 80er Jahre schwindet allmählich die DDR. Zunehmend treten andere Gesinnungen auf - freiheitliche, aber auch nazistische! Mimi erlebt als Kind, wie sich ihre eigene Familie ändert, plötzlich gespalten ist. Und wie Oliver, ihr Freund, sich plötzlich nicht nur Hitler nennt, sondern sich auch so benimmt.

Manja Präkels beschreibt in ihrem Debütroman den Untergang der DDR und den Aufstieg rechter Gruppen. Ihr Roman wurde 2018 mit dem Anna-Seghers-Preis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Hier geht es zur Anmeldung:

 

Lüttich - Europäische Kulturgeschichte auf Schritt und Tritt - 14.4. bis 18.4.20


Viertägige Kulturreise vom 15.4. bis 18.4 20. Lüttich, eine Großstadt zwischen Tradition und Moderne, ist allein schon eine Reise wert. Auf dem Programm stehen aber auch Stadtführungen in Maastricht, Naumur und Aachen, das Weinschloss Genoels-Elderen und die wunderschöne Schlossgartenanlage von Annevoie mit ihren eindrucksvollen Wasserspielen. Weitere Details entnehmen Sie dem Flyer und dem Anmeldeformular. Anmeldeschluss: 12.2.20 - Reisebegleitung Iris Fuhr-Schmitt

 

Auf den Spuren von mehr als hundert Jahren Bauhaus - 27. bis 30. Juni 2020

Weimar, Dessau und die neuen Bauhausmuseen - Wörlitzer Parklandschaft - Oper im Anhaltinischen Theater - Saaletal und Dornburger Schlösser

Unsere viertägige Reise führt auf die Spuren des Bauhauses, das mit seinem rein funktionalen Stil einst ein neues Kapitel in der Architektur aufschlug, das immer noch mehr als aktuell ist.

Mehr...

Brasilianische Höhepunkte - 27.9. bis 8.10.2020

Studien- und Erlebnisreise
Faszinierende Naturschauspiele und pulsierendes Leben: Iguazu Wasserfälle - Rio de Janeiro - Salvador de Bahia

Informationsabend zur Reise am 24.4.2020 um 19 Uhr in der ehemaligen Robert-Koch-Schule, Hofstraße 2.
Den ausführlichen Flyer und das Anmeldeformular finden Sie hier.Reisebegleitung Iris Fuhr-Schmitt.

Nancy und Metz im Advent - 4. bis 6. Dezember 2020

Centre Pompidou - Jugendstilparadies - mittelalterliche Stadtkerne und charmante Weihnachtsmärkte

Das Centre Pompidou in Metz ist viel mehr als ein bloßer Ableger der Pariser Zentrale, Nancy grüßt als Jugendstilparadies, Nikolaus, der Schutzpatron Lothringens, wird mit einer Fackelprozession geehrt und Sie sind überall dabei.

Mehr...

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
678 9 101112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 2324 25 26
27 28 29 30 31   

Januar 2020