Wichtige Informationen zum Herbstprogramm 2020

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Kursleiterinnen und Kursleiter,

die Corona-Pandemie wirkt sich natürlich auch auf die Planung unseres Herbstprogramms aus. Da unser Unterrichtsbetrieb fast zwei Monate unterbrochen wurde, finden Sie auf der Homepage noch einige Kurse mit der Nummer 201-, die bereits im Januar/Februar begonnen haben, aber durch die Unterbrechung erst im Oktober/November bzw. sogar im Dezember enden. Kurse, die neu ab September beginnen, haben die Semesterkennung 202-.

Falls Sie hierzu Rückfragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Geschäftsstellen auf.

Sie können uns gerne per E-Mail kontaktieren (Bierstadt: info@vbw-bierstadt.de; Nordenstadt: info@vbw-ned.de) oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (Bierstadt: 0611 503907; Nordenstadt: 06122 12918) hinterlassen.  Unsere Geschäftsstellen sind zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Bleiben Sie optimistisch und gesund!

Ihr Team vom vbw Bierstadt und vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim

Unser Programm wird gefördert durch

Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren und Partner

Kursempfehlung:

Anmeldung möglich Vinyasa Flow Yoga
ab 23.09.2020, ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstr. 10, EG rechts
Anmeldung möglich Rückenschule
ab 24.09.2020, Gemeindezentrum Hessenring 46, Saal
Plätze frei Online Zumba
ab 07.10.2020, Extern
Anmeldung möglich Spanisch für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse A1.1 (5 bis 10 Tln.)
ab 24.09.2020, Theodor-Fliedner-Schule, Neubau Raum 117
Plätze frei "Das kommt mir Spanisch vor" - Schnupperstunde für Anfänger*innen
ab 19.10.2020, Grundschule Nordenstadt Raum 119

Neuigkeiten aus dem vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim e.V.

Neue Vorstandsmitglieder und Start des Herbstprogramms

Im Rahmen der am 18. August 2020 wegen der Corona-Krise etwas verspätet durchgeführten Mitgliederversammlung des Volksbildungswerks (vbw) Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim e.V. wurden drei neue Vorstandsmitglieder gewählt:

Hans Herbert Knigge (stv. Vorsitzender)
Christa Riechmann (Schriftführerin)
Thomas Nagel (Beisitzer)


Gemeinsam mit Geschäftsführung und Mitarbeiterinnen wird der Vorstand versuchen unter anderem die Herausforderungen der Corona-Krise zu meistern und hoffentlich bald wieder ohne Maske agieren können.
---
Auf dem Foto v.l. Christa Riechmann, Dallman Ross (Beisitzer), Anita Schneider (Schatzmeisterin), Thomas Nagel, Hans Herbert Knigge, Irene Müller (Beisitzerin), Swidbert Dohmes)
Bildrechte: Birgit Reichwald-Dohmes, 65205 Wiesbaden

***
***

"Corona-bedingt" erscheint in diesem Herbstsemester kein gedrucktes Programmheft. Zahlreiche längere Kurse in den Bereichen Sprachen, Kreativität, Gesundheit und Ernährung, EDV mussten zwischen Mitte März und Anfang Juli 2020 unterbrochen werden und konnten erst nach den Sommerferien unter Beachtung der neuen Hygiene- und Abstandsregeln unter erschwerten Bedingungen fortgesetzt werden. Diese Kurse enden erst kurz vor den Herbstferien; einzelne sogar noch später. Da keine zusätzlichen Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, kann das neue Kursangebot zum weit überwiegenden Teil erst nach den Herbstferien sukzessive wieder beginnen

Ohne einheitlichen Semesterstart ist auch ein gedrucktes Programmheft nicht sinnvoll. Auf unserer Homepage finden Sie jedoch alle bereits fest vereinbarten Veranstaltungen und das dort veröffentlichte Angebot wächst täglich!  Außerdem weisen wir in den regionalen Printmedien laufend auf unser aktuelles Angebot hin und legen Flyer zu verschiedenen Sachgebieten an zahlreichen öffentlichen Stellen aus. Diese schicken wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zu.

Neuigkeiten vom Volksbildungswerk Bierstadt e.V.: Vorstandswahlen und Start des Herbstprogramms

Der frisch gewählte Vorstand des vbw Bierstadt von oben links nach unten rechts: Josef Plößl, Lothar Brüne, Jutta Hünemohr, Regina Titzrath-Mahler (stellv. Vorsitzende), Annette Burkhardt, Vera Anna, Wolfgang Wilbert (Vorsitzender), Corinna Walke
Eine weitere personelle Veränderung betrifft die Geschäftsführung. Frau Dr. Bosold-DasGupta wird ihre Tätigkeit zum 30.9. beenden. Als Nachfolgerin wird den Mitgliedern Corinna Walke vorgestellt, die bereits über mehrere Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung verfügt.
Wie geht es weiter mit den Kursen unter Corona-Bedingungen? Herr Wilbert erläutert, dass nach Maßgaben der Hygienepläne die Veranstaltungen teilweise fortgesetzt werden können, was in vielen Fällen bedeutet, dass Gruppengrößen verkleinert bzw. Gruppen gesplittet werden müssen. Aufgrund der unterschiedlichen Bedingungen bei den verfügbaren Räumlichkeiten wird es in diesem Herbst keinen einheitlichen Semesterstart aller Kurse geben, hier ist ständig Flexibilität gefragt. Ein gedrucktes Programm für den Herbst ist unter diesen Bedingungen nicht sinnvoll – allerdings – und das ist die gute Nachricht: Alle verfügbaren Kurse können über die Homepage des vbw Bierstadt gebucht werden - und es wird ständig Ergänzungen geben. Also lohnt es sich trotz Corona immer wieder mal auf der Homepage zu stöbern!

 

 

Unsere Kurse und Veranstaltungen - Wichtige Informationen

Wiesbaden innovativ

Besuch im RheinMainCongressCenter (RMCC) am 31. Oktober

"Innovation, Multifunktionalität, modernste Medien- und Veranstaltungstechnik und ein nachhaltiges Gesamtkonzept - das bietet das ursprünglich heiß umstrittene RheinMain CongressCenter im Herzen von Wiesbaden" - so jedenfalls das RMCC in eigener Sache. Doch überzeugen Sie sich selbst bei einem geführten Gang durch die Räumlichkeiten und hinter die Kulissen.

Mehr:

Wildkräuterwanderung rund um Nordenstadt am 11. Oktober

Auf Wiesen und am Wegesrand ...

... dort wachsen rund um Nordenstadt viele wilde und sehr gesunde Kräuter.

Mehr:

"Die Hand zum Gruß und immer eine Handbreit Asphalt unter den Reifen"

Ausklang der Motorradsaison 2020 am 10. Oktoberl

Lassen Sie gemeinsam die Motorradsaison 2020 ausklingen ...

Mehr:

Frankfurt am Main - Ein Spaziergang durch die neue Altstadt am 4. Dezember

Die neue Frankfurter Altstadt wurde im Oktober 2018 eröffnet und hat sich seitdem zum Publikumsmagneten entwickelt. Beim Spaziergang durch die malerischen Gassen erfahren Sie allerlei über Entstehung, Geschichte und die früheren Bewohner*innen.

Mehr:

Nach oben

Achtung: RESTART - Genussführung durch die Sektkellerei Henkell am 12. November

Seit kurzem wieder möglich: Die Henkell Freixenet Experience Tour 2020 geht an den RESTART

Die heimische Sektkellerei ist einer der traditionsreichsten und zugleich modernsten Sekthersteller. Einzigartig auch die im klassizistischen Stil gehaltene Architektur im heimischen Biebrich. Erleben Sie beschwingt durch drei Gläser Sekt eine prickelnde, anregende und informative Genussführung.

Mehr:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
1314151617 1819
20212223242526
27282930 31  

Januar 2020