Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-10001N

Info: In einem scheinbar idyllischen Dorf in Brandenburg Ende der 80er Jahre schwindet allmählich die DDR. Zunehmend treten andere Gesinnungen auf - freiheitliche, aber auch nazistische! Mimi erlebt als Kind, wie sich ihre eigene Familie ändert, plötzlich gespalten ist. Und wie Oliver, ihr Freund, sich plötzlich nicht nur Hitler nennt, sondern sich auch so benimmt. Manja Präkels beschreibt in ihrem Debütroman den Untergang der DDR und den Aufstieg rechter Gruppen. Ihr Roman wurde 2018 mit dem Anna-Seghers-Preis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
Anmeldeschluss: 26.2.20

Kosten: 8,00 € (Ermäßigung möglich)

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 22.01.2020 09:33

Datum Zeit Straße Ort
03.03.2020 17:00 - 18:30 Uhr Hessenring 46 Gemeindezentrum Hessenring 46, Saal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
678 9 101112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 2324 25 26
27 28 29 30 31   

Januar 2020