Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202-21035N

Info: Bei dieser Tour lernen die interessierten Besucher das globale Unternehmen Henkell Freixenet mit seiner faszinierenden Produktvielfalt und Internationalität kennen. Sie beginnt im denkmalgeschützten Marmorsaal. Nach einer kurzen Zusammenfassung zur Historie und Gegenwart am Standort Wiesbaden geht es von dort aus zur Besuchergalerie in die Produktion. Hier erhalten die Gäste einen Überblick der wesentlichen Schritte von Abfüllung bis Versand in das Zentrallager. Der Rundgang führt die Besucher weiter über wenige Treppen zur modernen Sektmanufaktur Menger-Krug, wo das Handwerk der traditionellen Flaschengärung erklärt wird. Mittels Videopräsentation im sogenannten KUBUS erfahren die Besucher*innen Wissenswertes zum Standort, dem historischen ADAM-Keller sowie der Fusion mit dem weltgrößten Cava-Produzenten Freixenet aus Spanien. Ergänzend verkosten sie drei prickelnde Sektproben mit Qualitätsschaumweinen aus dem Hause Henkell Freixenet (jeweils ein Glas der Sorten Henkell Brut, Freixenet Cordon Negro Brut und Menger-Krug Pinot Noir; auf Anfrage gerne auch Henkell alkoholfrei). Die Tour endet am Henkell Freixenet Store mit der Möglichkeit zum individuellen Einkauf.
Anmeldeschluss: 5.11.20

Kosten: 17,00 € (inkl. 3 Gläser Sekt)

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2020 19:31

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Do, 12.11.20, 17 - ca. 18:30 Uhr
Wiesbaden-Biebrich Treff: 16:45 Uhr, Henkell & Co. Sektkellerei, Biebricher Allee 142

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   123 4
567 8 91011
1213141516 1718
19 20 21 22 23 2425
26 27 2829 3031  

Oktober 2020