Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-21041N

Info: Alexej von Jawlensky (1864-1941) und Marianne von Werefkin (1860-1938) sind in den Kanon der Kunstgeschichte als eines der wegweisenden Künstlerpaare der Avantgarde eingegangen. Mit der von ihnen 1909 initiierten Gründung der "Neuen Künstlervereinigung München", aus der bald der "Blaue Reiter" hervorgegangen ist, haben sie nicht nur als Vordenkerin und malerischer Impulsgeber dieser Vereinigungen Kunstgeschichte geschrieben, sondern auch jeder für sich und zusammen als Paar einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Moderne am Beginn des 20. Jahrhunderts geleistet. In der Sonderausstellung des Museums Wiesbaden werden die individuellen künstlerischen Werdegänge beider verfolgt, zueinander in Beziehung gesetzt und mit ihren ständig sich verändernden privaten Verhältnissen in Verbindung gebracht.
Anmeldeschluss: 25.3.20

Kosten: 17,00 € (inkl. Eintritt und Führung)

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 19.01.2020 19:32

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Sa, 4.4.20, 14 - 15 Uhr
Wiesbaden Treff 13:45 Uhr, Museum (vor der Kasse), Friedrich-Ebert-Allee 2

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
678 9 101112
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 2324 25 26
27 28 29 30 31   

Januar 2020