Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182-57102B

Info: Die Trentiner teilen einen großen Teil ihrer Geschichte mit den Südtirolern, sind aber gleichzeitig ein eigenständiges Land geblieben. Dieses Durchzugsland beherbergt eine reichhaltige Kultur und kulinarische Genüssen aller Art. Die bodenständige Hausmannskost, lange Zeit als Arme-Leute-Küche verachtet, erlebt im Trentino eine unerwartete Renaissance. Die überlieferten Rezepte verraten ihre bayerische, österreichische oder italienische Herkunft auf den ersten Blick. Als beliebte Speisen finden sich Suppen auf Mehlbasis, "Gnocchi Verdi", "Pizzocheri" (Bandnudeln aus Roggenmehl). Mit Plenten ist die aus Maisgriess zubereitete Polenta gemeint, die einst als einfache und nahrhafte Hauptspeise hungrige Mäuler zu stopfen half. Heute wird sie meist als Beilage zu Fleischgerichten serviert. Freuen sie also auf kräftige, leckere Gerichte, dazu gibt es Wein aus der Region.

Bitte mit bringen: Bitte mitbringen: Behälter für Reste, zwei Geschirrtücher, ggf. Schürze.

Kosten: 34,00 € ( inkl. 13 € für Zutaten und Getränke).

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2018 14:32

Datum Zeit Straße Ort
13.10.2018 12:00 - 16:00 Uhr Erbenheimer Str. 15 Kreativraum vbw Bierstadt

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 23 4 56 7
8 910 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
2223 24 25 26 27 28
29 30 31    

Oktober 2018