Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-31007B

Info: ... wir aber unbedingt wissen sollten!
Männlich dominierte Gesellschaften sind - kulturhistorisch betrachtet - keinesfalls der Regelfall, sondern ein Phänomen der vergangenen 5.000 Jahre. In der deutlich längeren vorhergehenden Epoche von ca. 70.000 Jahren wurde in vielen Kulturen das lebensspendende weibliche Prinzip verehrt und entsprechend kultiviert. Die Referentin erläutert die Folgen des Patriarchats für das heutige weibliche Selbstbewusstsein und Selbstverständnis und zeigt Möglichkeiten der Rückbesinnung auf die weiblichen Wurzeln unseres Seins auf.

Kosten: 8,00 €

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2019 19:32

Datum Zeit Straße Ort
12.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr Hofstraße 2 ehem. Robert-Koch-Schule, Hofstr. 2, EG rechts

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 23 456
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 2223 24 25 26 27
2829 30 31    

Oktober 2019